TGA


33. Tumorgenetische Arbeitstagung 2021
19. - 21.5.2021, Online


 

Programm

Mittwoch
19. Mai 2021
MTA Online Workshop
10:00 – 13:00 
9:30 Öffnung des Portals
10:00 – 10:10

Begrüßung und Eröffnung: Dr. med. Lana Harder und Astrid Schneider, Kiel

Ausführliches Programm des MTA-Workshops 

10:10 – 10:30 Kurzvortrag: Besonderheiten der zytogenetischen Diagnostik der Plasmazellneoplasien (Dr. med. Lana Harder)
10:30 – 13:00 Beiträge und Diskussion mit Pausen
13:00 Ende
Donnerstag
20.05.2021
14:00 – 18:30 
TGA Online 2021 - Donnerstagsession
Qualitätssicherung // Myelodysplastische Syndrome // Preisverleihung
14:00 – 14:30 Industrie-Symposion: Metasystems 

Vollautomatische Karyotypisierung in Ikaros
Trennung und Zuordnung von Chromosomen mit künstlicher Intelligenz

Dr. Christian Schunck, MetaSystems GmbH - Altlussheim

Abstract

Link zum Symposion

 

Ab 13:30 Öffnung des Portals
15:00 Begrüßung und Eröffnung: Dr. med. Lana Harder und Dr. Christine Scholz
15:10 – 15:50 Qualitätssicherung Ringversuche
Kurzvorträge und Diskussion

Ergebnisse der Ringversuche
• Tumorzytogenetik 2019 und 2020
  Prof. Dr. med. Harald Rieder, Düsseldorf
• Ergebnisse der Ringversuche FISH-Analyse 2019 und 2020
  Prof. Dr. med. Claudia Haferlach, Münchner Leukämielabor GmbH, München

Moderation: Dr. rer. nat. Simone Heidemann, Institut für Tumorgenetik Nord, Kiel 
10 Min. Pause
16:00 – 16:40 Impulsvorträge und Diskussion (in Bezug auf die Ringversuche 2020)

• ALL
 PD Dr. med. Anke Katharina Bergmann Hannover 
• Mantelzell-Lymphome
 PD Dr. med. Ilske Oschlies, Kiel

Moderation: Dr, rer. nat. Sönke Arps, Hamburg 
10 Min. Pause
16:50 – 17:30 Verleihung des Lore Zech Preises
Laudatio Prof. Dr. med. Claudia Haferlach, München 
Vortrag des Preisträgerin: Dr. rer. biol. hum. Luise Hartmann

Moderation: Prof. Dr. med. Harald Rieder, Düsseldorf
17:30 – 18:10 Myelodysplastische Syndrome – Genetic profiling
Kurzvorträge und Diskussion

• Identifizierung und Charakterisierung von Myelodysplastischen Syndromen
 mit TP53 Multi-Hit-Status
 C. Ganster
• Clonal evolution in longitudinal genetic profiling of individual patients with MDS
 P. Mazzeo

Moderation: Prof. Dr. med. Claudia Haferlach
18:10 – 18:30 Resümee – Diskussion

Moderation: Dr. Lana Harder
18:30 – 19:00

Industrie-Symposion: Astra Zeneca

Biomarkergesteuerte Therapien in der Gynonkologie
Prof. Dr. med. Michael Patrick Lux, Paderborn

Abstract
Link zum Symposion


Freitag
21.05.2021
14:00 – 18:30 
TGA Online 2021 - Freitagssession
Plasmazellneoplasien
14:00 – 14:30

Industrie-Symposion: ADS Biotec

 

Automatisierung im zytogenetischen Labor: die Biodot Cellwriter S FISH Plattform und die ADS Biotec-Hanabi Plattformen: Harvesting, Spreading, Staining. 

 

Dr. Joachim Fischer  


Abstract

Link zum Symposion

 

Ab 13:30 Öffnung des Portals
15:00

Begrüßung und Eröffnung: Dr. med. Lana Harder und Dr. Christine Scholz

15:10 – 16:10

Grundlagen
Vorträge und Diskussion

• Klassifikation und klinisches Bild der Plasmazellneoplasien
  Dr. med. Hans Salwender, Asklepios Klinik Altona, Hamburg
• Genetik der Plasmazellneoplasien
  Dr. med. Lana Harder, Institut für Tumorgenetik Nord, Kiel

Moderation: Prof. Dr. rer. nat. Anna Jauch, Heidelberg

10 Min.

Pause

16:20 – 17:20

FISH-Diagnostik
Kurzvorträge und Diskussion

• Der Einsatz der IGH Breakapartsonde bei Plasmazellerkrankungen
  Prof. Dr. rer nat. Anna Jauch, Heidelberg
• FISH an Paraffin-Schnitten bei MM
  K. Ratjen, Kiel
• Komplexität von MYC Rearrangements bei MM vs NHL
  S. Seliger, MLL München

Moderation: Dr. med. Stefan Gesk, Institut für Tumorgenetik Nord, Kiel

10 Min.

Pause

17:30 – 18:10

Andere diagnostische Verfahren
Kurzvorträge und Diskussion

• Spielt die Bänderungsanalyse eine relevante/ (überhaupt eine)
  Rolle bei der Diagnostik von Multiplen Myelomen?
  K. Shirneshan
• Nachweis von genetischen Veränderungen mittels WGS (Case report)
  M.Truger, MLL München

Moderation: Prof. Dr. med. Detlef Haase, Göttingen

18:10 – 18:20 Vorschau TGA 2022
Prof. Dr. med. Gudrun Göhring, Hannover
18:20-18:30

Danksagung und Verabschiedung
Dr. med. Lana Harder, Kiel